Galerie im Jazzclub

Das Interesse an der Fotografie wurde bei Roland Fuchs bereits in der Schule geweckt. An der Realschule Bayreuth, die Fuchs besuchte, belegte er das freiwillige Zusatzfach Fotografie. Nach einer Stadterkundung mit der Kamera entstand nach vielen Stunden in der Dunkelkammer endlich die fertige Aufnahme. Dagegen ist heute innerhalb von Sekunden ein Bild geschossen, eventuell korrigiert und im Handumdrehen im Internet verteilt.

Diese Kurzlebigkeit ist nicht das Anliegen von Roland Fuchs, obwohl Musikerinnen und Musiker live auf der Bühne dazu verführen. Fuchs möchte die kurzen und seltenen Momente in seinen Fotos festhalten, wo die akustischen Schwingungen mit den Schwingungen der Seele zusammenlaufen und eins werden. In der Ausstellung "Blue note photography - blaua Nodn im Bild" haben die Besucher die Gelegenheit, sich einen Eindruck von seinen Arbeiten zu machen.  

Die Werkschau läuft bis Mitte Januar 2019. Der Besuch ist an Konzertabenden von 18 bis 21 Uhr möglich, für Konzertbesucher bis zum Ende der Veranstaltung.