Samstag, 23. September 2017 ab 21:00 Uhr

Highlight September: Helmut Kagerer feat. Ralph Lalama

Energetisch und swingend

Der US-amerikanische Saxophonist Ralph Lalama arbeitet(e) seit den 1970er Jahren mit den Bands von Woody Herman, Buddy Rich, Carla Bley und dem Thad Jones Orchestra.  Zudem ist Ralph Lalama Mitglied des Joe Lovano Nonet. Im Jahre 2005 gewann Lalama mit dem Vanguard Jazz Orchestra einen Grammy.

Im Jahre 2011 begann Lalamas Zusammenarbeit mit Helmut Kagerer, einem der herausragenden europäischen Jazzgitarristen, und dem österreichischen Schlagzeuger Bernd Reiter, beide wohl bekannte Gäste im Bamberger Jazzkeller. Das Quartett vervollständigt am Bass der 22-jährige Franzose Clément Daldosso, dieser ist ein echter Shooting-Star, der mit seinem bestechenden Beat, warmen Sound und seinen virtuosen Soli rasch zu einem gefragten Sideman der Pariser Szene wurde. Die in New York aufgenommen CD „Remembering New York“ wird im Rahmen dieser Tournee präsentiert. Das Quartett bietet mitreißend energetische und swingende Musik auf allerhöchstem Niveau, gleichermaßen mit Professionalität und viel Enthusiasmus vorgetragen.

http://www.berndreiter.at

https://youtu.be/VGKgv5eaiEg

 

 

Termin:
Samstag, 23. September 2017 · 21:00 Uhr

Eintritt: 15/ 12/ 8 (regulär/ ermäßigt/ Mitglieder) €