Montag, 02. Oktober 2017 ab 21:00 Uhr

Highlight Oktober: Peter Protschka Quintett feat. Rick Margitza ( sax )

Jazz mit Poesie und Energie

Der Kölner Peter Protschka, einer der vielseitigsten europäischen Jazztrompeter der jüngeren Generation, ist aktuell mit seiner Dreamband auf Tour, in der der großartige amerikanische US-Topsaxophonist Rick Margitza zu hören ist. Dessen umfassende Referenzen beinhalten unter anderem Miles Davis’ legendäre Fusionband der späten achtziger Jahre. Er spielte auch mit Eddie Gomez, Tony Williams und Chick Corea. Margitzas energetisches wie lyrisches Spiel ist in Europa wie in Amerika gefragt und schlägt seine Hörer in seinen Bann. Es erwartet den Zuhörer ein von Poesie und Energie getragenes Programm, das zu fast einhundert Prozent aus Originalkompositionen besteht und welches stilistisch im Post Bop anzusiedeln ist. Mit von der Partie sind bekannte deutsche Jazznamen wie Martin Sasse (p), Martin Gjakonovski (b) und der junge Berliner Tobias Backhaus (dr).

www.peterprotschka.de
                                         

https://youtu.be/EuY7d8Vkfjw    

Termin:
Montag, 02. Oktober 2017 · 21:00 Uhr

Eintritt: 14/ 11/ 8 (regulär/ ermäßigt/ Mitglieder) €