Saturday, 16. March 2019 ab 21:00 Uhr

Diego Pinera Trio

Latin-Jazz fernab von Foklore

Diego Pinera hat bereits mit seinem vorangegangenen Album „My picture“ gezeigt, dass er ein Künstler von internationalem Niveau ist – der ECHO Jazz 2017 wurde ihm als bester Schlagzeuger national für jenes Album verliehen. Nun besinnt er sich mit seinem aktuellen Album „Despertando“ auf seine Wurzeln zurück. Das Album ist ein zwar rückblickendes, aber vor allem auch ein vorwärtsgewandtes Künstlerporträt. Nach über 17 Jahren, seit er seine Heimat Uruguay verlassen hat, kehrt er zurück zu seinen Wurzeln in Lateinamerika, seinen Lehrjahren in Kuba und Boston. Alle diese im Leben gewonnen Einflüsse haben ihn tiefgreifend geprägt und zu dem Musiker von heute gemacht. „Despertando“ ist Latin-Jazz in eigenständiger, tiefgründiger Gestalt, fernab von Folklore, Fassade und Klischee. Die spezielle Chemie unter den Musikern und ihr außerordentliches Können verleihen der Musik eine besondere Frische und Leichtigkeit. Line-Up: Diego Pinera (dr), Tino Derado (p), Josh Ginsburg (b)

www.diegopinera.com
https://youtu.be/26tWjDKIJM0 

Termin:
Saturday, 16. March 2019 · 21:00 Uhr

Eintritt: 13/ 10/ 8 (regulär/ ermäßigt/ Mitglieder) €

Hinweis: Am Konzerttag können wir Online-Reservierungen nur bis 13.00 Uhr berücksichtigen!