Friday, 12. April 2019 ab 21:00 Uhr

Boogiemen’s Friends

176 Tasten – 20 flinke Finger

176 Tasten, 20 flinke Finger, Groove und Spielfreude – das zeichnet das Boogie- und Bluesduo Ulrich Zenkel und Marc Hupfer aus Bamberg aus. Ulrich Zenkel ist stark vom energischen Spiel Albert Ammons geprägt, Marc Hupfers Stil, beeinflusst u.a. durch Vince Weber, liegt näher am Blues - so verfügt das gemeinsame Spiel über eine große Bandbreite des Boogie Woogie und Blues.
Das 2012 gegründete Duo hat sich in den letzten Jahren personell und stilistisch stark weiterentwickelt: mit Julian Göller, studierter Jazzschlagzeuger aus Mannheim, dessen Spiel durch Präzision und Emotion geprägt ist, sowie mit Valentin Findling, ebenfalls studierter Jazzmusiker, der mit seinem Gesang die Bandbreite der Band erweitert. 2018 kam Michael Schlee an der Gitarre zur Band – insgesamt eine beeindruckende Mischung. Let’s Boogie.

www.boogiemens-friends.de 

https://youtu.be/k5WoWkRC_BY

Termin:
Friday, 12. April 2019 · 21:00 Uhr

Eintritt: 12/ 10/ 7 (regulär/ ermäßigt/ Mitglieder) €

Hinweis: Am Konzerttag können wir Online-Reservierungen nur bis 13.00 Uhr berücksichtigen!