Friday, 20. March 2020 ab 21:00 Uhr

Martin Müller Trio

Grenzüberschreitendes Klangnetzwerk

Martin Müller gilt als einer der innovativsten Latingitarristen in Europa. Die Süddeutsche Zeitung bezeichnete ihn als „eine Institution für die brasilianische Gitarre in Deutschland“. Über 30 Tonträger veröffentlichte er im Laufe seiner Karriere unter eigenem Namen. Mit der Band THE RIB, Christian Kussmann am E-Bass und Kristof Körner am Schlagzeug, präsentiert er sein neues Programm „Grand Cru Guitar“. Klassiker der Brazilguitar von Baden Powell, Gismonti, Gattaz  u.a. werden ergänzt durch Bearbeitungen von Gershwins „Rhapsody in Blue“ und von Songs der Beatles („One day in my life“). Bei letzterem Projekt werden die Songs der Beatles in ein jazzig, groovendes Meisterwerk verwandelt. Eigene Werke ergänzen das Ganze. Insgesamt ein grenzüberschreitendes Klangnetzwerk, das die musikalischen Einflüsse von Nord nach Süd und West nach Ost zu einem harmonischen Einklang bringt.

www.brazilguitar.de
https://youtu.be/w98atywRqa

Termin:
Friday, 20. March 2020 · 21:00 Uhr

Eintritt: 13/ 9/ 7 (regulär/ ermäßigt/ Mitglieder) €

Hinweis: Am Konzerttag können wir Online-Reservierungen nur bis 13.00 Uhr berücksichtigen!